Kein Sommer ohne MDR Sommer Tour 

...und Central Park Band ;-)

 

Künstler bei der MDR-Sommertour 2015

Am 1. August: Christina Stürmer in Zeitz

 

Zur letzten Station rollt der MDR-Tross am 1. August nach Zeitz. Hier endet die MDR-Sommertour 2015 mit dem Konzert von Christina Stürmer. Mit ihrem ECHO-prämierten Hit "Millionen Lichter" wird die sympathische Österreicherin den Altmarkt erstrahlen lassen. Aber auch auf frühere Erfolgssongs wie "Ich lebe" müssen die Christiana-Stürmer-Fans sicher nicht verzichten.

Weitere Stars und Chance für Amateur-Bands aus Sachsen-Anhalt

Doch bekanntlich ist die jeweils um 18 Uhr beginnende MDR-Sommertour mehr als ein Konzert! Die fünfstündigen Shows bieten jede Menge Musik für eine gelungene Party. Bei jeder Station kommen die Fans von Ost-Rock auf ihre Kosten. Mit ihren Kulthits und neuen Titeln werden Karussell in Havelberg, Lift in Coswig und Renft in Zeitz zu erleben sein.

Robbie Williams, die Beatles und Simon & Garfunkel gehören zwar nicht zur Besetzung der MDR-Sommertour, ihre Welthits aber schon. Die Band Supreme spielt in Havelberg nicht nur diesen Robbie-Williams-Song. The Beatles Connection verkörpert bei ihrem Auftritt in Coswig die vier berühmten Liverpooler. Und die Central Park Band bringt "Mrs. Robinson" und viele weitere Hits mit nach Zeitz.

Komplettiert wird die Besetzung von Musikern aus Sachsen-Anhalt, die sich für die Rubrik "Musik aus unserem Land" bei MDR SACHSEN-ANHALT beworben haben. In Havelberg präsentiert sich die Gruppe "Nobody knows" aus der Altmark den Besuchern der MDR-Sommertour. Für die Band "Anspielung" aus Magdeburg erfüllt sich in Coswig der Traum vom Auftritt auf einer großen Showbühne. Und "well-known pix" - vier junge Männer aus Halle und Eisleben - bekommen in Zeitz die Chance, vor großem Publikum zu spielen.

Wir freuen uns schon riesig darauf!

mehr Infos

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok