Paul Simon's Graceland, ein außergewöhnliches Tribute Konzert in voller Besetzung! 

Das Album Graceland von Paul Simon erscheint 1987 und wird als „Album des Jahres“ mit einem Grammy ausgezeichnet, das Titellied Graceland erhält 1988 die Auszeichnung als „Single des Jahres“.

Für die Central Park Band ist es ein lang gehegtes Projekt, die Songs des Albums mit einer um Bläser und Percussion erweiterten Besetzung live auf die Bühne zu bringen. Im Juni auf einer Feier in einem Schloßhof in Leipzig gelingt endlich die Premiere.

Für die Band und Gastmusiker war es ein großer Spaß, die Songs von Paul Simon's Graceland Album wie Call me Al, Graceland, Diamonds on the soles of her shoes, Gumboots, I know what I know, Crazy Love uvm. live zu performen.

Mit dabei als Gastmusiker waren Carsten Gronwald - Trompete, Karsten Scheunemann - Saxophon, Henning Nierstenhöfer - Posaune, Martin Esser - Percussion und Dirk Schoppen - Sound & Technik (Media Art).

Allen einen herzlichen Dank für die großartige Zusammenarbeit. 

More to come!

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok