a tribute to paul simon's graceland by central park band

A TRIBUTE TO PAUL SIMON‘S GRACELAND BY CENTRAL PARK BAND

The Missisipi Delta was shining like a National guitar … I‘m going to Graceland

1986, Paul Simon macht sich - inspiriert durch eine Kassette mit Akkordeonmusik der „Boyoyo Boys“ - auf den Weg nach Südafrika, um ein Album mit südafrikanischen Musikern aufzunehmen.

Die Arbeit im Apartheidregime war nicht unumstritten, das Ergebnis aber mit 16 Millionen verkauften Alben, 26 mal Platin und zwei „Grammy-Awards“ der größte Erfolg, den Paul Simon mit den bis dahin unbekannten Musikern aus Südafrika wie der Gruppe „Ladysmith Balck Mambazo“ dem Bassisten Bakhiti Kumalo, dem Gitarristen Ray Phiri und bekannten Musikern wie den Everly Brothers, Linda
Ronstadt und Los Lobos teilen konnte.

Die Poesie und Inspiration des Weltstars aus New York und die Energie und Spontaneität der afrikanischen Musiker fanden auf dem Album „Graceland“ zueinander in einem bis dahin nicht gehörten Sound, der sowohl fremdartig wie eingängig war. So entstanden in Südafrika Welthits wie „Call me Al“ und der Titelsong „Graceland“.
Diese beiden Songs waren neben einigen anderen bereits im Repertoire der Central Park Band und es bestand schon lange die Idee, alle Songs vom Graceland Album für eine erweiterte Besetzung zu
arrangieren und zu proben. Mit perfekt eingespielten Bläsern und vollen Percussions konnte die Central Park Band den Sound und das Feeling entwickeln, welche das Album Graceland ausmachen. Phantastische Songs, treibender Rhythmus und magische Energie: A Tribute to Paul Simon’s Graceland by Central Park Band - das komplette Album live und original.

Am 13.12.2019 im Kühlschiff der Lindenbrauerei in Unna wird die Show in einem Mix mit dem Simon & Garfunkel Tribute Programm in voller Besetzung präsentiert. 

Wir freuen uns auf euch!

Vocals: Jörg Thimm, Dieter Nientiedt | Gitarren: Jörg Thimm, Dieter Nientiedt | Keyboard: Peter Köhn | Bass: Maurizio de Matteis
Drums: Karl Övermann | Percussion: Martin Esser | Bläser: Karsten Scheunemann, Carsten Gronwald, Henning Nierstenhöfer

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok